Bewusstheit durch Bewegung:  Aqua Wellness – Feldenkrais – TTouch 

Wasser und Land verbinden sich auch in diesem Seminar mit Anke Recktenwald und Musia Heike Bus auf die bestmögliche Weise. Wir genießen Liquid Bodywork exklusiv im Liquid Sound Tempel und führen die dadurch erlangte Leichtigkeit  mit der Feldenkrais Methode zu mehr Bewusstheit. Der Wechsel zwischen den beiden Elementen intensiviert das Körpergefühl. Dazu kommt eine Einführung in den  TTouch, der im Wasser und an Land ausgeführt werden kann.

Im Wasser: Aqua Wellness/Liquid Bodywork – die wunderbar leichte und entspannende Körperarbeit im warmen Thermalwasser, umhüllt von Licht und Klängen im Liquid Sound Tempel der Toskana Therme Bad Sulza. 

An Land: TTouch for you© ist ein System, das sich sanfter Berührungen bedient und auf der Ebene der Zellen arbeitet. Von Linda Tellington Jones entwickelt wird TTouch weltweit erfolgreich angewendet. Die Methode lässt sich leicht erlernen und wirkt effektiv bei Schwellungen, Verletzungen, Übelkeit, Schmerzen, Angstzuständen und um Stress abzubauen. 

Im Mittelpunkt der Feldenkrais-Methode (entwickelt von Moshe Feldenkrais) stehen Bewegungsmuster, die den Lebensalltag eines Menschen prägen. Über die Wahrnehmung von Bewegungsabläufen erweitert sich seine Bewusstheit, nachteilige Bewegungsmuster können gelöst und neue Bewegungsalternativen aufgezeigt werden. Indem sich der Lernende über das eigene Tun bewusst wird, entsteht neue Beweglichkeit für Körper und Geist. 

Seminarbegleitung:

Musia ist Aqua Wellness Trainerin und Begründerin von Liquid Bodywork®, der besonderen Form der Körperarbeit in Verbindung mit Liquid Sound®. Sie ist ausgebildet in Wassertherapien, Hawaiian Bodywork, ganzheitlicher Massage, Dream Yoga und Trance Dance Ritual. 1998 begründete sie das Institut für Aqua Wellness in Bad Sulza.

Anke Recktenwald hat langjährige Erfahrung mit Feldenkrais und TTouch als zertifizierter Practitioner und in der Leitung von Seminaren. Mehr Info:  https://www.anke-recktenwald.de

Beginn: Freitag, 28. Februar 2020 um 17 Uhr  Ende: Sonntag, 1. März 2020 um 15 Uhr

l

Zeiten und Preise

Dauer: 3 Tage
Preis:  siehe Text

Termine

28.02. – 01.03.2020

Freitag: 17 – 18 Uhr Begrüßungsrunde, Lamuhaus (Check in ab 15 Uhr möglich) TTouch Session, danach Pause und Gruppensession in der Toskana Therme. Auf Wunsch gemeinsames Abendessen in der Therme, Selbstversorgung im Lamuhaus ist ebenfalls möglich.

Samstag: 8 – 10 Uhr exklusive Aqua Wellness Session, Toskana Therme (ungestört, vor der regulären Öffnungszeit),danach Frühstücksbrunch in der Therme und Pause.Nchmittag TTouch / Feldenkrais, danach Pause und Toskana Therme.

Sonntag: 8 – 10 Uhr exklusive Aqua Wellness Session, Toskana Therme (ungestört, vor der regulären Öffnungszeit),danach Frühstücksbrunch in der Therme und Pause, danach “Land” mit TTouch o. Feldenkrais, Abschlussrunde bis 15 Uhr.

Seminarort: 

Toskana Therme Bad Sulza, 99518 Bad Sulza (Wasser) | Auerstedt (Land) | Lamuhaus in Auerstedt 

Seminarpreis pro Person: 320 € zzgl. Seminarnebenkosten 85 € (enthält Eintritte, Obst und Wasser – obligatorisch) Gemeinsamer Frühstücksbrunch nach der exklusiven Thermenzeit (Sa + So) 11 € pro Tag 

2 Übernachtungen im Lamuhaus (Küche zur Selbstversorgung vorhanden)  Im Doppelzimmer pro Person € 55,00 | im Doppelzimmer mit Einzelnutzung 105,00 €, Im Dachboden: alleine 45,00 € / zu zweit 25,00 € p.P.

Einzelsessions Feldenkrais oder TTouch mit Anke Recktenwald auf Anfrage vor bzw. nach den Seminarzeiten.

(Änderungen vorbehalten)