Aqua Wellness Training

Für Menschen, die auf ihrem Weg zu Heilung, Balance und Transformation auf eine sehr spezielle Weise wachsen und andere unterstützen wollen, ihr Potenzial zu entfalten. Die Ausbildung berücksichtigt praktisches und theoretisches Wissen ebenso wie intuitive und spirituelle Aspekte.

Die Ausbildung zum Aqua Wellness Bodyworker ist für Menschen, die in therapeutischen oder sozialen Berufen sowie in der Wellnessbranche bereits Erfahrung gesammelt haben ebenso wie für Menschen ohne fachspezifische Vorbildung geeignet, um neue Perspektiven und praktische Kompetenzen zu erwerben, welche die Arbeit mit Klienten, Patienten oder Angehörigen auf einer tiefen Ebene bereichern.

Die Ausbildungen sind für alle geeignet, die

  • sich mit einer fundierten Ausbildung im Bereich der „neuen Wassertherapien“ qualifizieren möchten.
  • Gefühl und Bewusstsein für ihren Körper erweitern möchten
  • die Fähigkeit zur vertrauensvollen Hingabe lernen möchten
  • die Heilung alter Wunden suchen
  • Klarheit über die Richtung in ihrem Leben suchen
  • den Raum des Friedens im Inneren wie im Äußeren vergrößern wollen
  • ihre Beziehungen in Partnerschaft und Familie lebendiger gestalten möchten
  • eine erfüllende Aufgabe neben ihrem Beruf oder Alltag suchen
  • andere beim Erreichen dieser Ziele wirksam unterstützen wollen
  • Teil eines freundschaftlichen Netzwerkes sein wollen, das sich dem Wasser und der Heilung im weitesten Sinne verbunden fühlt.

Modul 1: Fließende Sinne


Das Element Wasser mit allen Sinnen erfahren; erste Techniken der Methode in Praxis und Theorie. Als Einstieg in die professionelle Ausbildung oder als entspannende Auszeit und Selbsterfahrung. 2,5 Tage.

Termin: 01. – 03. März 2019 | 21. – 23. Juni 2019 Living Senses / Starnberger See

Mehr Info zu Modul 1

In diesem Wochenendseminar lernen Sie Aqua Wellness/Liquid Bodywork® als eine sanfte und liebevolle Form der Körperarbeit im warmen Wasser kennen, die durch Zustände absoluter Ruhe, tiefer Entspannung, Geborgenheit, Freude und Leichtigkeit führt. Umhüllt von Unterwasserklängen und farbigem Licht im Liquid Sound® gibt es nichts mehr zu tun, als nichts zu tun. Behutsam vom Übungspartner über und unter Wasser getragen, gewiegt, geschaukelt und massiert werden, lässt Zeit und Raum vergessen. So ist es leicht, die sanften Schwingungen aufzunehmen, neue Kräfte zu tanken und dann wie neugeboren wieder aufzutauchen.

Es werden einfache Sequenzen dieser wunderbaren Arbeit im Wasser unterrichtet, der Kurs ist für Erholung und Entspannung ein ebenso schönes Erlebnis wie zum kreativ, spielerischen Erlernen. Gelehrt werden erste Grundtechniken der Aqua Wellness-Methode in Praxis und Theorie, Stand-, Zentrierungs- und Atemübungen, Geben und Empfangen der drei Aqua-Wellness-Phasen, Integrationsübungen. Das Modul 1 befähigt die Teilnehmer dazu, im privaten Rahmen kurze Sessions mit gesunden Menschen durchzuführen und wird vorausgesetzt für die Teilnahme an Modul 2.

Modul 2: Intensives Wahrnehmen und Blockaden lösen 


Erlernen der Abfolge einer Aqua-Wellness-Einzelsitzung und deren Bewegungssequenzen in der Praxis und theoretisches Hintergrundwissen. Entspannende Körperarbeit und Massagetechniken über und unter Wasser.  2 x 3,5 Tage.

Termine:  13. – 16. Dezember 2018 (Teil 2) Living Senses / Starnberger See

22. – 25. August 2019 (Teil 1) und 12. – 15. Dezember 2019 (Teil 2) Living Senses / Starnberger See

Mehr Info zu Modul 2

Im Modul 2 werden fundierte Kenntnisse der Aqua Wellness-Techniken an der Wasseroberfläche mit den ersten beiden Phasen vermittelt sowie Erfahrungen mit den befreienden Unterwassertechniken ermöglicht. Die Arbeit mit Nacken- und Kniekissen sowie frei getragen und bewegt zu werden erlaubt intensive Gelenklockerung; Massage führt in die Tiefenentspannung und Körperwahrnehmung; Schwing- und Wellenbewegungen laden Leichtigkeit und Freude ein. Die Begleitung eines Menschen mit Vorbereitung und Gespräch, nonverbaler Kommunikation und Integration der Wassererfahrung sowie Hintergrundwissen werden in Theorie und Praxis gelehrt. Voraussetzung für die Zertifizierung zum Aqua Wellness Practitioner – Basic.

Modul 3: Freiheit und Geborgenheit vereinen


Die praktische Arbeit wird verfeinert und eine Reihe von neuen komplexen Techniken über und unter Wasser, das Zusammenwirken von Bewegungselementen sowie die Bedeutung von Körperarbeit und Emotionen gelehrt. 2 x 3,5 Tage.

Termine: 2020 / noch nicht festgelegt

Mehr Info zu Modul 3

In diesem Training liegt der Schwerpunkt auf dem Erlernen von komplexeren Techniken, intuitiver verfeinerter Arbeit sowie auf der professionellen Arbeit mit Menschen im Wasser. Die praktische Arbeit aus Modul 2 wird unter Supervision wiederholt und verfeinert. Neue komplexe Techniken über und unter Wasser und das Zusammenwirken von Bewegungselementen werden erlernt. In der praktischen und theoretischen Arbeit wird der Umgang mit Emotionen, die sich bei der Körperarbeit im Wasser zeigen können behandelt. Die beglückende Erfahrung, sich gleichermaßen frei und zutiefst geborgen zu fühlen wird durch den intensiven Austausch der Übungssessions in der gebenden und empfangenden Rolle intensiviert. Es werden vertiefend medizinische Hinweise und Anatomie behandelt sowie Business Aspekte beim Aufbau einer Aqua Wellness Praxis.

Modul 4: Die Elemente verbinden


Diese weiterführende Ausbildung befähigt den Aqua Wellness Bodyworker seine Klienten auf einer Reise zu begleiten, bei der sich körperliche und emotionale Verspannungen nachhaltig lösen und tiefe Heilungs- und Selbsterfahrungsprozesse unterstützt werden. 7 Tage.

Termine: 2020 noch nicht festgelegt

Mehr Info zu Modul 4

Modul 4 bietet die Möglichkeit sich unter Supervision der Trainerin technisch zu verbessern, sich theoretisch fortzubilden, um letztlich die Ebene der Technik zu verlassen und vermehrt intuitiv arbeiten zu können. Hier beginnt die eigentliche Aqua Wellness -“Arbeit”. Technik und Wissen verschmelzen mit dem Vertrauen, während der Wassersitzungen Vorgänge und Bewegungen einfach geschehen zu lassen. Ein intuitiver Tanz zwischen Bodyworker und seinem Klienten entsteht. Dadurch wird der Prozess intensiviert und Heilung kann auf einer noch tieferen körperlichen und seelischen Ebene stattfinden. Auf der Basis der praktischen Erfahrungen, die beim Geben vieler Aqua Wellness-Einzelsitzungen entstanden ist, wird gemeinsam anhand der mitgebrachten Fallbeispiele ein erweitertes Fachwissen erarbeitet. Nach erfolgreichem Abschluss der Module 1,2 und 3 und während eines regelmäßigen Praktizierens von Sessions kann das Modul 4, der letzte Teil der Ausbildung zum Aqua Wellness Bodyworker – Advanced, absolviert werden. Voraussetzung ist der Nachweis und die Dokumentation von mindestens 30 professionell gegebenen Aqua Wellness Einzelsessions. Schwerpunkte sind die intensivierte Arbeit mit körpereigenen Bewegungen und Reflexen (Aquatic-Body-Wave), Integration neuer Techniken sowie Aqua Wellness-Business-Coaching. Das Modul 4 sollte maximal 2 Jahre nach Absolvierung von Modul 3 abgeschlossen werden. Danach wird die dauerhafte Lizenz als Aqua Wellness Bodyworker erteilt und erhalten durch regelmäßige Teilnahme an Supervisionen und Fortbildungen. Voraussetzung für die Zertifizierung zum Aqua Wellness Bodyworker – Advanced

Aqua Wellness Zertifizierungen

Aqua Wellness Practitioner – Basic

Teilnahme an Modul 1 und 2. Im Anschluss Nachweis von 10 eigenständig durchgeführten Übungssessions, 3 empfangene Sessions von professionellen Bodyworkern, Ersthelferkurs. Abschlussprüfung inkl. Trainersession und 3 Stunden Einzelcoaching.

Aqua Wellness Bodyworker – Advanced

Teilnahme an Modul 1,2,3 und 4. Nachweis von insgesamt 30 eigenständig durchgeführten Übungssessions mit Dokumentation, 5 empfangene Sessions von professionellen Bodyworkern, Ersthelferkurs. Abschlussprüfung inkl. Trainersession und 3 Stunden Einzelcoaching.

Privattraining


Die Ausbildung zum Aqua-Wellness-Bodyworker für 1 oder 2 Personen, individuell und unabhänging vom Zeitfenster der Gruppenausbildung; Termine nach persönlicher Vereinbarung, die Integration von einzelnen Modulen ist möglich.

Inhouse-Schulung


Neben der fundierten Ausbildung zum Aqua-Wellness-Bodyworker bietet das Institut für Aqua Wellness Beratungen und Konzeptplanungen für Wellnesshotels und Bäder an und führt Inhouse Schulungen für die Mitarbeiter dieser Einrichtungen durch.

Mehr Info

Ein Privattraining ist besonders geeignet für Menschen, die sehr intensiv und eigenverantwortlich lernen möchten. Die individuelle Ausrichtung erlaubt es, bereits bestehende Vorkenntnisse einzubeziehen genauso wie dem Selbsterfahrungsprozess durch die 1:1 Situation mit der Trainerin besonderen Raum zu geben. Die Termine können flexibel geplant werden, die Kosten werden nach tatsächlichem Aufwand kalkuliert. 

Mehr Info

Die Kompetenz des Instituts für Aqua Wellness bezieht sich auf Anwendungen und Trainings im High-End Spa-Bereich. Die angebotene Mitarbeiterschulung basiert auf unseren seit 20 Jahren bewährten Ausbildungsmodulen und kann an die speziellen Bedürfnisse des Kunden adaptiert werden. Für die Gäste der Einrichtungen werden besondere und hochwertige Zusatzangebote entwickelt, die einen unkomplizierten Zugang zu Entspannung und Selbsterfahrung im Wasser erlauben. Die Gäste erleben eine erholsame Reise zu sich selbst. Wie kein anderes Element erlaubt das Wasser – zusammen mit der sanften und respektvollen Berührung – Gedanken und Beschwerden loszulassen und sich wie neugeboren zu fühlen. Für den Kunden ist die Schulung gleichermaßen positiv für das Mitarbeiter Teambuilding sowie als Beitrag zum betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Die Schulungen sind individuell abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihres Hauses – gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot:

– von einer Einführung, um ein grundsätzliches Verständnis für die Wirkungsweise von Aqua Wellness als Voraussetzung für erfolgreiche Vermarktung zu erhalten; gleichermaßen als Entspannungsangebot für Mitarbeiter (BGM).

– über Schulung und Fortbildung von Therapeuten, die damit in der Lage sind Elemente des Aqua Wellness in ihre Arbeit mit einzubeziehen; 

– bis zur kompletten Ausbildung zum Aqua Wellness Bodyworker.

Meine Partner

Synergien und vertrauensvolle Partnerschaft