Wasser und Land

Hier finden Sie Rückblicke und Ausblicke auf Erlebnisse im Wasser und an Land. Lassen Sie sich durch die Geschichten inspirieren. Sie erfahren Hintergründe ebenso wie aktuelle Informationen und Neuigkeiten.
Alle Themen Geschichten und Aktuelles Waterview Archiv Der runde Fisch

Dakini Spirit und Züricher Impressionen

Eine Dakini (Sanskrit डाकिनी, ḍākinī „Himmelstänzerin“; tibetisch: Khandro, wylie: mkha' 'gro ma: „Luft-“ oder „Himmelswandlerin“) ist ein tantrisches Geistwesen des antiken Indiens und Irans. Nach der Mythologie bringt sie die Seelen der Toten in den Himmel. Dieses...

mehr lesen

Im Wasser Tanzen

Gestern war Vollmond. Der astronomischen und astrologischen Zusammenhänge gibt es viele, und was immer durch die magischen Kräfte des Mondes beeinflusst oder nicht beeinflusst werden mag: es gibt da ein Ritual, das mir in den letzten 19 Jahren so sehr ans Herz...

mehr lesen

Sinn und Sinnlichkeit

Auf den ersten Blick erscheinen unsere Sinne und die dazugehörigen Organe einigermaßen übersichtlich. Wir hören mit unseren Ohren, riechen mit der Nase, schmecken mit der Zunge, sehen mit den Augen und tasten mit der Haut. Sinnlichkeit ist im Sprachgebrauch oftmals...

mehr lesen

Das Aqua Wellness Jubiläumsfest

Ganz bewegt bin ich vom Zusammensein im Wasser und an Land mit vielen Wasserlieblingsmenschen. Voller Dankbarkeit, überhaupt ein Jubiläumsfest feiern zu können: denn erst durch die Auseinandersetzung damit und allen Vorbereitungen dazu wurde mir so allmählich bewusst,...

mehr lesen

Waterview Nummer Dreizehn

Ab der sechsten Ausgabe entschied ich mich für den Titel „Waterview“. Einerseits weil ich die Assoziationen zu Kevin Costners Film Waterworld vermeiden wollte. Andererseits, weil ich die Rubrik des „Water“Views (ein Interview zum Thema Wasser) einführte. Die Ausgabe...

mehr lesen

Die erste „Waterworld“

Die erste Ausgabe des Waterworld Magazins erschien im Winter 1996. Damals lebte ich in Diessen am Ammersee und begann meine Leidenschaft fürs Wasser zum Beruf zu machen. Die stolze Menge von 5000 Exemplaren war eine ordentliche Auflage. Für mich war es eine sehr...

mehr lesen